Markus Ziereis und Robert

Markus Ziereis exklusiv

In einer Sonderfolge reden Robert und Ex-Jahnspieler Markus Ziereis über den Regionalligaaufstieg, seinen Ehrgeiz zu beweisen, dass er dritte Liga kann, seine Zeit bei 60, wie es aktuell läuft.

Dabei kommt der Humor natürlich nicht zu kurz. Ich hoffe, wir können euch damit die Länderspielpause ein wenig versüßen.

Tobi und Robert von 1889fm

Pleiten, Pech und Pannen

Tobi und Robert analysieren die letzten vier Spiele, hadern über individuelle Fehler, zurückkommende Standard-Schwäche und die Verletzungsmisere.

Daneben begleitet uns das Thema vermeintlich zu späte Wechsel erneut und wie wir jetzt wieder in den Tritt kommen können. Die Länderspielpause kommt da nicht ungelegen.

Am Ende kommentieren wir noch das aktuelle DFB-Pokal-Los SV Wehen Wiesbaden.

Mersad Selimbegovic und Robert in der Videokonferenz

Mersad Selimbegovic gibt Einblicke in den Chef-Trainerposten

Schon satte drei Jahre ist es her, dass Mersad uns als CO-Trainer in Folge 27 Rede und Antwort gestanden hat.

Mittlerweile ist er, wie wir alle wissen, unser Chef-Trainer. Robert nutzt deshalb die Chance ihn über alles auszuquetschen, was das Fan-Herz begehrt.

Herausgekommen ist eine interessante Folge, die einen tiefen Einblick in das Trainergeschehen, über aktuelle Ereignisse und seinen taktischen Überlegungen bringen.

Der neue Turm beim Jahnstadion Regensburg vor der Hans-Jakob-Tribüne

063 – Turm Sonderfolge

Auch wenn uns unser neues Wohnzimmer sehr gefällt, fiel der Abschied vom altehrwürdigen Jahnstadion doch sehr schwer.

Deshalb war es für die Fans auch eine Herzensangelegenheit, dass der Turm irgendwie ins neue Jahnstadion Regensburg integriert wird. Nach jahrelanger harter Arbeit der Fans und Verantwortlichen des Jahns und der Stadt Regensburg steht nun endlich ein Turm bei der Hans-Jakob-Tribüne.

Wie viel Arbeit das war, welche Anekdoten es darüber zu erzählen gibt und warum es so wichtig ist, Geschichte in die Neuzeit zu übertragen arbeiten wir in dieser Sonderfolge auf. Dafür habe ich mir Philip Braun und Johannes Zettel eingeladen.